Teilen

Ich fing an zu schreiben, welche Menschen mir wichtig sind.
Dann hielt ich inne und realisierte, „jeder Mensch, der mir in meinem Leben begegnet ist, ist wichtig“.
Manche bleiben länger, andere kürzer, manche Begegnungen waren sehr intensiv, andere weniger.
Doch letztlich hat jeder Mensch, der mir begegnete, etwas in meinen Garten getragen und mir ein Steinchen da gelassen.
Aus all diesen Steinchen wurde mein Lebenshaus gebaut und es verändert sich noch immer.
Manche Spender der Steinchen vermisse ich zutiefst, manche sind eine diffuse Erinnerung.
Wichtig waren sie alle, denn sie haben mich zu der Frau werden lassen, die ich heute bin.
Ich bin dankbar, wenn ich ein Steinchen für einen anderen Menschen sein kann
und dass ich die Erfahrungen aus meinen Begegnungen mit anderen teilen darf.
So werden Lebenshäuser bunter.

Ich wollte Dir nur sagen:

DANKE, dass Du ein bunter Stein in meinem Leben bist

Jetzt den wertvollen Newsletter sichern.

Trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und erhalte regelmäßig wertvolle Informationen rund um das Thema Kommunikation und Leadership.

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse