Dagmar Feeser

Leadership-Coaching für Erfolgsfrauen

SEHR GUT

Bewertungen auf Provenexpert

Warum Dagmar 

Als langjährige, weibliche Führungskraft in einer männerdominierten Führungsebene und erfahrene Coach, stehe ich mit meiner vielseitigen Erfahrung erfolgreichen Businessfrauen beratend bei beruflichen Krisen, Tabuthemen und heiklen Karriere- und Verhandlungsthemen zur Seite.  

Meine Überzeugung ist es, dass die Berufswelt der Zukunft Frauen braucht, die sich kein „X“ für ein „U“ vormachen lassen, sondern zu ihrer Klarheit, Wahrheit und ihren Fähigkeiten stehen und auf Augenhöhe konstruktiv wirken und handeln. Frauen, die einerseits ihrer Intuition vertrauen und sich gleichermaßen kompetent aus manipulativen Spielen im Business herausnehmen können, ohne dabei die Ziele und Menschen aus den Augen zu verlieren.

Ich unterstütze Frauen, die intuitiv spüren, dass sie im beruflichen Alltag manipulativen Situationen und Machtspielen ausgesetzt sind, wie sie aus diesen heiklen Situationen aussteigen, ohne dabei sich oder ihre Werte zu verraten. Wie sie klar und aufrecht für ihre Wertigkeit und Fähigkeiten einstehen, ihre Sprache für den Erfolg einsetzen und den emotionalen Druck, der auf ihren Schultern lastet, rausnehmen.

Dafür biete ich unterschiedliche Formate, in denen ich meine Expertise weitergebe und für einen geschützten Rahmen sorge, in dem auch Ängste und Schwächen gezeigt und alle Gedanken, Themen geäußert werden dürfen. Coaching auf Augenhöhe und als ein Ort zum Regenerieren, Reflektieren und Entwickeln einer neuen klaren, aufrechten (Business-) Freiheit. Zu sich selbst stehen UND erfolgreich als Frau im Business.

?

Darum arbeiten Kundinen so gerne mit Dagmar Feeser

=

Die wirkliche Essenz

Das Besondere ist, dass ich meinen Kundinnen nicht einfach einen Führungsleitfaden, vorgenormte Anleitungen für Mitarbeitergespräche, für Bewerbungen hinstelle, die vielleicht schick aussehen, aber nichts über die „wirkliche Frau in ihr und ihre Essenz“ aussagen. Wir schauen genau hin: Was kann sie dem Unternehmen in ihrer Art, Führung, Zielerreichung, im Umgang mit Teams, Mitarbeitern und Kunden geben? Was ist das  Wertschöpfende, das GENAU SIE für diese Aufgabe mitbringt.

=

Einzigartige Duftmarke

Dafür schätzen mich die Kundinnen: Dass ich ihre „einzigartige Duftmarke“ wirklich hervorzaubere und die passenden Handlungsspielräume aufzeige. Ich werde sozusagen ihr „Sprachrohr“, bis sie ihre Wertigkeit, ihre wahren Fähigkeiten und ihre unverrückbaren Werte erkannt und verinnerlicht hat und klar, aufrecht und erfolgreich zu sich steht.

=

Herausforderungen annehmen

Meine Kundinnen lieben es, Herausforderungen anzunehmen, aber sie haben auch Ängste, Gedanken, Themen, die sie „unsicher“ fühlen lassen. Doch oft werden sie gesehen als „stark, ‚straight‘, Du packst das schon…“ und auch sie selbst haben Bedenken, dass, wenn sie diese Dinge in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld zeigen oder aussprechen, als „schwach“ angesehen werden. Viele zögern, eigene Werte, Emotionen, Anders-Sein einzubringen und „funktionieren“ stattdessen.

Die Herausforderung

Für viele ist es ein Widerspruch, für sich, eigene Werte, Fähigkeiten, Eigenes einzustehen oder der eigenen Intuition zu folgen und trotzdem ERFOLGREICH zu sein.

Darum solltest du mir zuhören:

N

Weiterbildungen

Über 100K selbst in Weiterbildungen investiert

N

Erfolge

Über 100 Erfolgsgeschichten von Kundinnen

N

Erfahrung

Seid mehr als 15 Jahren im Coaching tätig

N

Leadership

37 Jahre Leadership Erfahrung 

N

Werte im Coaching

Unabhängigkeit | Mut | Authentizität | Ehrlichkeit | Intuition 

Stimmen von Kundinnen

Tanja Rienößl

Kommunikations-Coaching

Melanie Steinweder

Bewerbungs- & Kommunikations-Coaching

Sandra Schönig-Hahn

Kommunikations-Coaching

Elementare Dinge, wie eigene Werte, die eigene „Essenz“ sind einfach nichtverhandelbar!

Viele „verbiegen“ sich, um Normen zu erfüllen, die nicht ihre sind. Daraus kann meines Erachtens kein „Win-Win“ für den Menschen und das Unternehmen entstehen. Irgendwann gibt die Frau (oder der Mann) dann auf und geht. Dabei wäre es möglich, gemeinsam Ziele zu erreichen, wenn das Miteinander auf Augenhöhe und mit klarem, konstruktivem Austausch stattfindet. Dazu muss sich die Frau über sich selbst BEWUSST sein.

Hier im Raum mit mir, darf sie sich mit allem zeigen. Darf alles mal auf den Tisch. Darf gesehen und gewürdigt werden, damit daraus Neues entstehen kann: die Freiheit, „sie selbst zu sein, wie sie ist“ UND erfolgreich.